Monat: September 2013

BAZINGA!!!!!

Yeah, Freizeit und dass nächste „Gekrakel“ folgt sogleich… Heute war ich mal wieder richtig „produktiv“ 🙂 Wobei das hier schon etwas älter ist. Es ist nach einer Folge ‚Big Bang Theory‘ in Edinburg entstanden. Mann muss sagen die sind im Original viel lustiger, wenn mal was versteht. Auf jedenfall gehe ich jetzt im Bällebad baden…
Also noch einen schönen Montag *hust* *hust* und:

20130930-171825.jpg

Die Känguru Chroniken

Stellt euch vor, ihr seid ein klein Künstler wohnt mitten irgendwo in Berlin und eines Tages zieht gegenüber von euch ein Känguru ein, das alleine wäre schon schräg genug, aber nein nach ein paar Tagen zieht es von sich aus bei dir ein ohne, dass du es jemals direkt erlaubt hättest, in dein hinter Zimmer ein. So geht es ungefähr dem stoischen Berliner klein Künstler Mark-Uwe-Kling, der ab sofort mit einem kommunistischen Känguru zusammen leben darf. Gemeinsam mit ihm erlebt der Autor, sagen wir mal peinliche aber auch rührende Momente und sie werden sogar langsam Freude.

Ironisch. liebevoll und auch zynisch ist mein Lieblingsbuch. Ich musste mich eigentlich immer auf jeder Seite halb tot lachen und die in meiner Klasse dachten ich hätte entgültig einen Vogel (normaler Weise bin nämlich immer diejenige die nie lacht und grundsetzlich die meisten Menschen erstmal aufzieht) . Es ist ein Buch, das teilweise absolut absurd ist, aber nicht nur aus Spaß besteht sondern auch gerne unsere Gesellschaft (besonders unsere Politik) in einem anderen Licht leuchten lässt,und das ohne nicht einmal trocken und deprimirend zu klingen. (Wo von sich viele deutsche Autoren, mal eine Scheibe abschneiden könnten) . Fest steht einer für jedes alter geeignet, aber ich würde es trotzdem erst Menschen in die Hand drücken die über 15 sind und sich einigermaßen für Politik und Nachrichten der Welt interessieren.

Lesung: http://www.youtube.com/watch?v=vk0B0RQ0I3g

Der rote Leitfaden

Falls man gerade keinen Plan oder kein Ziel im Leben hat. Hab überlegt das man doch mal diese Liste abarbeiten könnte 🙂

1. Ein Lied schreiben (erledigt, wenn es auch mehr ein Gedicht geworden ist)

2. Eine Nacht durchmachen und mit Freunden den Sonnenaufgang bestauenen 🙂

3. Die Polarlichter sehen

4. Spontan vereisen (ebenfalls erledigt, Dresden)

5. Haare ganz kurz schneiden oder färben (kurz schneiden, erledigt, 20 Zentimeter ab)

6. Eine andere Sprache lernen, freiwillig

7. Mindestens drei gute Witze erzählen können

8. Einen Film drehen (erledigt, für ein Englischprojekt, ging in die Hose, hat wenig Spaß gemacht trotzdem eine Erfahrung wert)

9. Von etwas oder jemandem, ein riesen Fan sein (erledigt!)

10. Von demjenigen dann ein Autogramm bekommen (erledigt)

11. In einem Forum oder Verein Mitglied sein (erledigt, Sportverein)

12. Für etwas demonstrieren

13. Einfach mal in den Bussteigen und mal schauen wo er hin fährt

14. Einen Berg besteigen (gilt auch ein Gletscher?)

15. ‚Ich liebe dich sagen‚ (Und das verdammt noch mal auch so meinen)

16. In einem Theaterstück mitspielen (erledigt, siehe der gute Mensch von Sezuan)

17. Blut spenden

18. Einem Baumpflanzen

19. Ein Musikinstrument lernen (erledigt)

20. Etwas verbotenes tun (erledigt!)

(mehr …)

Geschafft!!

Shalom, liebe Mitmenschen
Mein Gott. Ich habe endlich wieder ein Privatleben die letzten, 2 Wochen waren die Hölle… Arbeit an Arbeit… Wer denkt sich auch so ein dämliches Schulsystem aus.Die meisten sind aber gut gelaufen. Außer Deutsch, das ist an sich ganz guut verlaufen nur ich hab ein bisschen sehr überzogen eigentlich war die Arbeit für 1 Stunde geplant. Mehr als die Hälfte der Klasse war mit 2 Stunden dabei….
Unser Lehrer hat dann auch ganz brav bis zum letzt Mann ausgeharrt. Was wirklich verdammt nett von ihm war, allerdings wenn er früher aufgehört hätte, hätten wir in wohl gesteinigt bzw. gestiftet….
Steine hat man selten im Klassenzimmer liegen…
Heute Abend ist dann nich mal ne Feier angesagt und dann ist ruhe für die nächsten 2 Wochen yesss.
Dann kommt ihr auch mal wieder neuer Input….

Blade Runner

Wir schreiben das Jahr 2019 Los Angeles. Die dunklen Straßen werden mit Regen pberschüttet. Mitten drinn Rick         Deckard ein ehemaliger Blade Runner. Nun soll er wieder in den Dienst. Nur wegen einigen Replikanten, die auf die       Erde gelangt sind, per Raumschiff. Das schmeckt ihm das nicht….

Ich will nicht zuviel verraten,aber darum geht es:

Rick Dekard einen ehemaligen Blade Bunner. Der jetzt wie oben schon erwähnt wieder in den Dienst treten soll. Da einige Replikanten auf die Erde vorgedrungen sind und Menschen umbringen. Num beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, denn Rick (alias Harrison Ford) muss alle 6 Replikanten beseitigen, bevor sie wohlmöglich noch mehr Schaden anrichten. Und nach und nach erfährt Dekard auch das Ziel der 6…

Fest steht die Zeit drängt.

Mein persönlicher Lieblingsfilm, nicht nur wegen der wunderschönen Story, sondern auch wegen der Atmosphäre. Eine Mischung aus Liebes, Action und Thriller fest steht für mich ein Meisterwerk. Für mich bleibt das besondere daran, dass es nicht wirklich die typischen Bösewichtcharaktere gibt, sondern jeder ein Grund für sein Handeln hat…

Aber schau dir doch einfach mal den Trailer an:

Filmplakat

Feierabend!!!!

Yuhu endlich faul sein!!! Was für ein Tag. Früh aufstehen, zum Musikunterricht fahren und dann Mathe pauken 4. Stunden :/ Eigentlich finde ich Mathe gar nicht so schlecht, nur wenn ich es nicht verstehe wünschte ich, ich könnte dieses Fach in die Höhle verbannen… Und ich habe gerade meine Haare gewaschen 🙂 Deshalb bin ich auch so glücklich, die fühlen sich nämlich richtig toll an, und die neue daraus entstandene Frisur aus wie eine Mischung aus Neelix und Kors „Haarpracht“^^. Mein bester Freund lacht sich darüber schlapp, ich finds cool. Fest steht, ich mummel mich jetzt mit ner Packung Erdmandeln vor den Fernseher und gucke mal wer guck .

Station 2: Hochtemperaturgebiet Haukadalu

Das Hochtemperatur Gebiet, auch von mir liebevoll das Erkältungsgebiet genannt, muss mann gesehen haben. Das ist etwas für jeden Geologen und „normale“ Touris und für Fotographen die spektakuläre Bilder mit nach Hause bringen wollen:-) Denn die Landschaft ist ganz schön abgefahren es sieht teilweise aus wie auf dem Mars und es ist verdammt warm, deshalb holt sich fast jeder Touri eine Erkältung. Von kalt nach warm und dann wieder kalt?Das kann ja nur schief gehen 😉

Das riesige Vulkansystem wurde vor ca. 1000 Jahren aktiv. Heute gibt es leider nur noch einen großen Geysir den Strokkur (Auch Butterfass genannt) er bricht fast alle 7 Minuten aus und schießt 15 bis 30m hohe Wassersäulen in die Luft. Sein großer Bruder spuckt leider nicht mehr, seit dem Januar 2012.  Damals war seine größte Fontaine 70m hoch….

Und noch was, in diesem Gebiet gibt es keine Zäune (die gibt es im allgemeinen auf Island verdammt wenig) nur Schnüre die ca. 30cm hoch sind, und die sollte man nicht übertreten, denn man kann in die heiße relativ lockere Erde einbrechen und dann Gute Nacht. Entweder du wirst gekocht oder gebraten. Also nicht empfehlenswert….

Würstchen kochen? Kein Problem!

Würstchen kochen? Kein Problem!

Hui....

Hui….

IMG_1197