Monat: November 2014

12 Things before you Crash and Burn

12 Things to Do before You Crash and Burn von James Proimos

Letztens war ich wieder in der Bibliothek um mir neues Lesefutter zu holen, leider nicht in der großen Moskauer Universität sondern eher in der etwas kleineren.Gefunden habe ich drei Bücher und dieses hier wollte ich mal rezensieren. Ja eine richtige Rezension nicht nur eine bitte-bitte-lest-es-doch-weil-es-so-super-gut ist Empfehlung 🙂

(mehr …)

Das Ende deines Konsums

Bunte Lichter überall.

Kreischende Stimmen neben dir

Hier, Dort, um dich herum.

„Alles gute wird besser und ist das Beste“

Der Perfektionismus hat seinen Preis, im Sonderangebot?

 

Der Konsum nimmt seinen lauf.

Gekauft, getragen weg geschmissen.

Auf der Suche nach dem nächsten Kick.

Keiner hält was er verspricht.

(mehr …)

Gefangen in den Tunneln

Alles ist eine Katastrophe

die Straßen sind leer,

Autos stehen wie tot da

 

Kein Mensch, kein Tier, kein grün

Das Licht sickert durch die Wolken

bescheint das leere Land

 

Dunkle Ecken überall

gefüllt mit blinden Wesen

 

Mitten drin du,

du der Kämpfer,

du der Mensch

du der Geächtete

(mehr …)

Ein Reiseführer über die Katzenvideoplattform

Die Katzenvideoplattform, jeder kennt sie, denn ihre macht reicht selbst in die Niemandsländer der heutigen Zivilisation. Mittlerweile boxt sie jeden Tag im schwer Gewicht gegen ihre ärgsten Feinde Twitter, Facebook und Co. Besonders bei Jugendlichen erfreut sich die größte Video- Community bester Beliebtheit und tatsächlich hat sich über die Jahre ein wenig gebssert. Und spätestens wenn man sich über mehre Stunden mit Halbstarken, aus welchem Grund auch immer, an einem fleck verweilt fallen folgende Fragen…: „Hast du schon gesehen…?, „Was ist dein Lieblings Katzenplattformer? oder ganz wichtig „Welche Kanäle hast du abonniert…?“ Vorneweg: Nein, ich möchte hier jetzt nicht mit dem X-Ten I love (hier bitte einen beliebigen Namen einfügen, weil er so unfassbar süß ist!) anfangen. Ich tippe auch, dass die Meisten nichts mit dem Beruf Let’s Playern anzufangen wissen (Neben bei bemerkt: Ist nicht schlimm, nur Obacht erwähnt das nie in der Hörweite von Jugendlichen.) Trotzdem möchte ich euch einiger meiner Lieblingskanäle vorstellen, da sie es, nach meiner Ansicht nach verdient haben, die Betreibenden geben sich Mühe, die Videos haben Inhalt, sind gut zu verstehen und das wichtigste die jeweiligen Themen sind interessant! Ich würde mich freuen wenn ihr zumindest einmal dieser verkorksten Plattform eine Chance geben würdet.

(mehr …)