Monat: Oktober 2013

Krise!!

N’Abend….
Falls ich euch mal kurz nerven darf.
Muss mal kurz Dampf ablassen….:

I dont’t like Mondays!! Warum gibt es diesen Tag überhaupt? Wer hat den erfunden?
Sry, aber seit dem Aufstehen habe ich das Gefühl das Montag der 13 ist….
Aber erstmal von Anfang an, dank der Sturmwarnung fuhren heute die Metrozüge unregelmäßiger… Schon das man das dann auch erst am Bahnsteig von einem völlig beschrengckten Kiffer-Ex- Beamten erfahren darf. Also schnell zum Bus gerannt und natürlich zu spät gekommen. Dann feststellen das mal den allseits beliebten Lehrer (der mit dem Sohn Eddie) 5 Std. hat! Hintereinander. Dafür viel Sport aus (Yipeh) Und dann noch die Geoarbeit reingewürgt bekommen, muss man auch nicht drüber reden. Es war mal mein Lieblingsfach, in den guten Alten Zeiten vor ungefähr 6 Monaten.
Das einzige was ich in diesem Schuljahr fürs Leben gelernt habe ist:

Ja, öhm. Alleine auf der Welt zu sein wäre manchmal ultra angenehm.
Freundin war heute natürlich auch nicht da… Immerhin musste ich dafür die anderen nur 7 Std. ertragen und nicht wie die geplanten 9 Yuhu!!
Aber trotzdem kein Wunder, das ich gestern in Theater den Bedienten gespielt habe. Ich bin für den Rest des Jahres bedient bis zu den Haarwurzeln!
Gott sei Dank, wehte der Wind so dolle das ich die ganze Zeit nur ans nicht wegfliegen denken musste. Hat die Gedanken dann doch wieder beruhigt 😉 So ich geh jetzt ins Bett. Erkältung auskurieren. Nacht alle zusammen:)

Namenswünsche

Vor einigen Tagen hatten wir eine sehr interessante Disskussion, also wir heißt Marvinchen, und Vielfraß meiner Klasse und ich. Es ging um Namen, ja um mehr oder weniger gewöhnliche Namen. Ursache war einer unserer Lehrer, der hat ein Sohn bekommen und rate mal, ja es ist ein guter deutscher Name! -.- Nicht Lukas, Alex oder Jakob nein viel schlimmer….. Der Sohnemann heißt Edgar. Ja Edgar, ich habe keine Ahnung, was die Eltern dazu geritten hat, vielleicht hieß der Opa so. Ich meine mein Fall waren deutsche Namen eh nie, aber ausgerechnet Edgar. Heiliger Kürbis! Auf jedenfall kamen ich und meine Beste Freundin auf die Idee bzw. ich war es. Welche Namen wir unseren Kindern gäben würden, wenn wir ,hoffentlich noch in ferner Zukunft, überhaupt welche bekommen sollten/müssen/wollen/ können.

(mehr …)

What’s on my Phone Teil 2

Ja es geht weiter; die Apps haben auf sich warten lassen-.-
Man hat ja nicht immer mehrere Stunden Zeit um sich durch sämtliche Empfehlungen oder durch den Store selber durchzuwühlen. Also
hier weitere Apps die ich auf meinem Smartphone hab, ohne die könnte ich nämlich auch manchmal gar nicht auskommen….

Name: Simply News
Genre: Dienstleistungen
Preis:0,89€
Worum geht’s: Ich weiß, ich weiß wozu gibt es Zeitungen (ja die Geile mit dem man so schön rascheln kann und die noch nach Druckerschwärze riecht), aber ich diese leider nicht um 7:30 kaufen kann jedenfalls nicht bei uns, und da ist eine App die kurz und kanckig die „News“ aus verschiedensten deutschsprachigen Zeitung heraus fischt, sehr, sehr praktisch. Mit bloßem wischen kann man die Artikel wechseln, sie abspeichern und zu den Originalen ungekürzten Artikeln gelangen. Das Design ist schlicht, einfach und man durchschaut das Wisch und Funktionssystem doch relativ schnell:-)
Also Insgesamt sehr praktisch für Informationszufluss. Internetverbindung muss aber zum Laden neuer Artikel leider angeschaltet sein.

Name: Ringtones 500.000+
Genre: Lifestyle
Preis: 0,89€
Worum geht’s:
Die App verspricht über 500.000 Klingeltöne, ich habe sie zwar nicht alle gezählt, aber sie bietet doch verdammt viele verschiede Klingeltöne das Nerd Herz wird sich freuen den Gaming Themes, oder Soundtracks sind enthalten ebenso wie lustige Stimmen, Internationale Volksmusik, Elektronische Melodien oder auch Film oder Serien Themes. Es gibt so viele selbst für deine 500 Verschiedenen Kontakte bekommt man locker für jeden einzelnen Klingel oder SMS Ton. Wer sich zuerst nich sicher ist kann sich erstmal die gratis Version holen bei der man aber nur 10 Klingeltöne insgesamt downloaden kann. Wie man diese dann als Tön fürs Handy verwenden kann, wird dort auch erklärt, nach einigem „Einfuchsen“ geht das auch relativ easy bis man das gecheckt hat, wie gesagt etwas länger…..

Name: Type& Walk
Genre: Dienstleistungen
Preis: Gratis
Worum geht’s:
Wer gerne und ständig SmS schreibt, deshalb aber immer irgendwo gegen läuft ist mit dieser App gut bedient. Sie benutzt sozusagen die Handykamera und film sozusagen das was man vor sich hat. Man schreibt quasi auf einem Film von dem was gerade vor die passiert… Wenn man das Handy nach untern hält filmt es den Bürgersteig und ma n sieht das Pflaster oder mögliche Tretminen. Sehr schräg aber auch sehr effizient. Wobei jetzt mal ehrlich, im Straßenverkehr sollte MAN NIE auf sein Handy gucken… Also wenn man gerade geht!

AH! Freude! Schnappatmung…

Da gucke ich eben gerade ahnungslos in den Briefkasten und was liegt drinn?!
Alda nich nur das wir früher Schluss hatten. Nein dann auch noch diese Überraschung. Mein Leben ist perfekt!
Ihr müsst euch das ungefähr so vorstellen:
Teenager freut sich läuft achreiend in der Wohnung rum und Muddern steht daneben und denkt ihr Kind wäre Verrückt^^
Aber das is so egal, ich bin glüüüüüücklich:) (Ich hatte die schon längst abgeschrieben, weil das gewisse „Helden“ nicht zurück geschrieben haben ist mir schon öfters passiert)

Autogrammkarten

Wie versprochen…. Überraschung!

Jaja ich habe es wirklich versucht.. Leider hat es nicht ganz geklappt, weil es so voll war das man nicht stehen bleiben konnte. Fast kein Einziges mal, denn die Ecke die sie letzes Jahr für die Cosplayer hatten war dies Jahr komplett weggefallen… Es gab nur das Congress Center und da kam man so gar nicht rein, es sei den man war verkleidet. Aber ihr könnt euch sicher sein, es gab wie immer Pikachus ohne Ende, Narutos, Akatsukis, die verse andere Pokémon und sogar ein Quarianer! Das Kostüm war der absolute Hammer und natürlich ist das Foto nix geworden. War irgendwie klar….. Schlechtes Karma

Ich habe dennoch versucht die guten die ich gemacht habe rasuzusammeln und das hier ist übrig geblieben:

Aber Achtung!: Bei manchen Kostümen habe ich definitiv keinen Plan, wen diese Leute darstellen sollen…

Also ein bisschen Hilfe wäre nicht schlecht.

Jack Frost beim FB Nachrichten checken^^

Jack Frost beim FB Nachrichten checken^^

Noch mehr Ninjas.. Doch welche o.o?

Noch mehr Ninjas..
Doch welche o.o?

Cosplyer die gerade irgendeine Art Federball spielten... Nur mit Stöckern statt Schlägern

Cosplyer die gerade irgendeine Art Federball spielten… Nur mit Stöckern statt Schlägern

Toph! Alleine?! Nein wir haben sie später noch einmal mi ihrer Gruppe wieder gesehen...

Toph! Alleine?! Nein wir haben sie später noch einmal mi ihrer Gruppe wieder gesehen…

Ein Pikachu der sich nicht umdrehen wollte :(

Ein Pikachu der sich nicht umdrehen wollte 😦

Der hinterste erinnert mich an einen Kickers Charakter, aber keiner von denen hat weiße Haut... Und der ganz reche ist mit Sicherheit ein Anabu :-)

Der hinterste erinnert mich an einen Kickers Charakter, aber keiner von denen hat weiße Haut… Und der ganz reche ist mit Sicherheit ein Anabu 🙂

Die ganz linke in blau erinnert mich an Zombys YouTube Avatar....

Die ganz linke in blau erinnert mich an Zombys YouTube Avatar….

Frankfurt , deine Fans sind wir, wie ein Felsen stehen wir zu dir!

Ja… Überschrift ist nicht schlecht oder?! Finde ich persönlich sehr passen, denn Frankfurt ist schon cool, vor allem gibt es sooo viele Hochhäuser, ein leines NeW yORK mitten im Reich der Bürokraten. Also Vorhang auf für einen Nanorundgang bei dem mann auch nicht viel sieht.

Frankfurt ist weg... Shock am Morgen

Frankfurt ist weg… Shock am Morgen

Kreuzung auf dem weg zur Messe....

Kreuzung auf dem weg zur Messe….

Nachts sieht er ein bisschen so aus, als wäre er Las Vegas entsprungen.

Nachts sieht er ein bisschen so aus, als wäre er Las Vegas entsprungen.

Bahnhof? Wo bist du?

Wo ist der Bahnhof?
Und so ging ein langer Tag zu Ende, Füße tuen weh, der Rucksack wurde immer schwerer die Augnahme gähigkeit immer weiniger zuverlässig und zu guter letzt alle Messe mit Arbeiter immer schlecht gelaunter, wer kann es ihnen verdenken? Wenn die Technik spinnte und mann alle 5min nachder Toilette gefragt wird, war auf jedenfall ein kleiner sehr erfolgreicher Tag mit vielen Einrücken und wieder vieel Lesestoff für euch. Jetzt mussten wir nur noch den Bahnhof finden, laut Papa immer gerde aus… Stimmte sogar bald erblickten wir das alte Architekturprodukt und waren doch froh das es hetzt wieder in Richtung Heimatstadt geht. Und jetzt sitz ich hier in diesem Moment und habe schon wieder Gausend Ideen für Schreibselkram, inklusive ein Paar neuen Weihnachtswünschen. Mein Vater un die anderen (unbekannten) mitreisenden schlafen und meine Beste Freundin ließt ebefalss oder schläfz… Vielleicht beides? Egal, ich pack mir erstmal ganz brav meine Lieblingsband auf die Ohren und Versuche zu schlafen. Also Nacht du da draußen! In gut 2Std. sind wir da… *seufz*