Monat: April 2017

Mixtape des Balladenmetal-Montags

Da sitzt man am Ostermontag mal wieder nichts ahnend vor seinem zusammklappbaren quadratischen Bildschirm und was ploppt da im Reader auf? Der Balladenmontag… Und was ausgerechnet Blind Guardian. Wer sicht dass nicht antut ist selbst schuld… und was musste ich schließlich lesen? Ein Balladenmontag lediglich mit einer einzigen Metal-Ballade? Wo gibt es denn so was?! Jedenfalls nicht bei mir und so hoffe ich liebe Christiane, dass sowohl dein Zauberlehrling als auch meine und Flowermaids Neugier damit gestillt wären 😉

 

 

Um mal gleich ins Boot mit einzusteigen:

 

Ich finde der stille Ordnungshüter der Lebenden hat hier auch seinen Platz verdient:

 

Mehr muss man auf einer Beerdigung doch gar nicht empfinden….

 

Wenn die Gedanken sprechen lernen:

 

Das Leben bringt uns jeden Tag ein Stückchen um, eine Bombe nur ein einziges Mal. -Samar Anand

(mehr …)

Advertisements

Mixtape der versteckten Eier

Und es ist wieder soweit, die Osterdeko stehen in den Regalen, Eltern bekommen röte Kopfe sowie Atemprobleme beim Eier auspusten und die Kleinen spielen wahlweise wir treiben alle in den Wahnsinn, Hasen fangen oder Eier laufen. Ich hoffe dennoch ob religiös oder nicht, ihr habt nette Feiertage. Anlässlich der wunderbaren Lernphase dachte ich mir, ich heitere mich und euch zumindest ein bisschen auf. Insbesondere mir, die sich min. 5 Stunden täglich im Ring mit historischen Originaltexten befindet… Ich würde euch gern mehr erzählen, aber wie heißt es so schön:

1. Regel: Ihr verliert kein Wort über den Fight Club.

2. Regel: Ihr verliert KEIN WORT über den Fight Club!

So kann ich euch nur sagen, wenn ihr auf euer Handy schaut und die Digitalanzeige 18:17 anzeigt und ihr sofort an das Wartburgfest denkt und die damit einhergehenden Folgen wie die Gründung von Turnervereinen und Burschenschaften habt ihr zu viel gelernt…

Jetzt aber zum Debüt des Tages….

Eines noch:

Menschen, die tiefreligiös/ gläubig sind oder keinen schwarzen Humor besitzen sollten dieses Mixtape vielleicht überspringen. Es sind weder antichristliche, noch anstößige oder gar religionsfeindliche Texte aber sie sind eben auch alles andere als gregorianisch, strikt gottlobend. Feiert dennoch schön, jeder soll tun und lassen was er mag (insofern es nicht gegen das Gesetz verstößt, ne?) und ich bin euch trotzdem nicht böse. Ich will allerdings eben als Heidenkind auch meinen Spaß haben. Ostern war für mich nämlich stets Eier anmalen, sich am Osterfrühstücksbuffett satt zu essen und eben Bio-Fairtrade-Vegane-Schokomümmelmänner jagen! Was ich jetzt auch tun werde… Demnach: Frohes Fest!

 

Judas auf jeden Fall, wäre ich Jesus gewesen ebenso…. Aber ich bin nicht Jesus und ich will dem jungen Herren auf keinen Fall hier etwas unterstellen!

 

Lieder konnte ich keinen Gospelchor aus den 12, naja dann elf Aposteln finden. Müssen also diese vier schnicken Jungs herhalten:

 

Jesus lebt weiter! Egal wie…

 

Wir steigen alle in den Himmel auf. Irgendwann mal:

(mehr …)

Mixtape des gebrochenen Herzens

Um gleich schon mal vorzubeugen… Nein ich bin weder unsterblich verliebt noch mache ich gerade eine tödliche Trennung durch. Aber um schon mal vorzubeugen und den verlorenen Seelen dort draußen zu helfen, die vielleicht gerade das Problem haben habe ich ganz selbstlos diese kleine Sammlung zusammen gestellt. Schließlich sollte man endlich mal die aufkommende Sonne genießen und sich nicht aus Gründen wie ein Grottenolm verkriechen. Hilft selten… Und an alle Süddeutschen, wir haben hier im Norden eben nicht so viel Sommer. Der findet meist zwischen April und Mai statt und August bis September. (Wollte ich nur mal gesagt haben, da ich des öfteren höre warum wir uns denn so anstellen würden…)

Ach ja und noch was, auch wenn in den Songs hin und wieder ein Geschlecht spezifiziert wird. Es gilt stets für alle! Hier bekommt jeder sein Fett weg 😉

 

Fangen wir doch mal ganz ruhig an, um das Gespräch zu verdauen (SMS sind immer noch feige!) :

 

Das folgt dann meist darauf… Aus einer Zwei-Zimmer-Wohung wird eine Ein-Zimmer-Wohung:

 

Man sinkt immer weiter in die Tiefe, wenn auch irgendwie nicht ganz…?

 

…denn vergiss niemals:

(mehr …)

Impressionen aus 2016

Also böse Zungen würden jetzt behaupten, dieser Beitrag könnte nur als Platzhalter dienen…

Was ich als Autorin natürlich vehement abstreite, schließlich wollte ich diesen Beitrag schon längst verfasst haben. Fotographien haben eben auch ein Recht auf ihre Existenz, zumal sie sogar noch hoffentlich atmosphärisch unterlegt worden sind. Von der Heimatstadt, über Berlin bis hin zu Florenz ist alles dabei.

 

Fee, wir versuchen gerade zu streiten. – Tschuldigung. Nicht alle arbeiten nur eine Nacht im Jahr.

-Die Hüter des Lichts

Allvater

 

Setzlinge haben auch ein Leben. Sie dürfen nicht zu dicht nebeneinander stehen, sonst können sie nicht richtig wachsen. Das ist wie bei den Menschen. Sie müssen Respekt voreinander haben. Nur dann können wir friedlich miteinander leben.

-Fearless

Japanischer Frost

 

I’m on the way to the promised land
I’m on the highway to hell

-ACDC

Street by Street

 

What was another sunny day
Suddenly a deathly shade of dark
You and your children now on my grill
Silhouettes on my door, show who I kill

– Cattle Decapitation

Zur Zierde

 

The lure of an imaginary land. Traveling somewhere that doesn’t exist. Of course I’m comming….

-Floki

Bis zum Horizont

 

Erzähl mir mal, was Dir im Wald passieren könnte… was glaubst Du?

Antichrist

Extraterrestrischer Düsterwald

 

Reise, Reise Seemann Reise … Jeder tut’s auf seine Weise

– Till Lindemann, Rammstein

Reise, Reise

 

Es ist so schwierig, auf elegante Weise Menschen umzubringen, zu denen man keine freundschaftlichen Beziehungen hat.

– Adel verpflichtet

Freunde fürs Leben

 

Alles südlich der Elbe ist Norditalien!

Auf Wiedersehen!

 

Die Feindseligkeit der Gesellschaft gegenüber der Homosexualität ist lediglich ein Sonderfall ihrer grundsätzlichen Feindseligkeit gegenüber dem adoleszenten Geist.

– Paul Rosenfels

Vielfalt ist grenzenlos

 

Aus diesem hier habe ich einen Hustensaft gemacht, der zwar nicht besonders gut gegen Husten hilft, aber wenn du ihn genommen hast, fangen deine Haare so schön an zu singen, dass du den Husten völlig vergisst.

Walter Moers, Der Schrecksenmeister

Heimisches Gewächshaus

 

Hey, alter Perser! Wir haben uns zigtausend Jahre nicht gesehen. Reich mal ne Franse rüber. Ja, zeigs mir du alter Fußabtreter.

Disneys Aladdin

 

Aladdins Teppich

 

Kann ich aus dieser Horrorstory noch aussteigen?

Alien- Die Rückkehr

Exzentrische Schaufensterpuppe

 

 

Was ist das?- Tageslicht.

–  Ali

Bube, Dame, König…

 

I have not let myself be stultified by science, whose highest goal is to furnish a `waiting room‘, which it would be best to tear down.
― Gustav Meyrink, The Golem

Steingolem