Unterricht

Wer will mit nach Shangri- La?

Nachdem klitzekleinenJapanausflug steigen wir nun wieder ins imaginäre Flugzeug und überwinden die 4.552 Kilometer Luftlinie in gute fünf einhalb Stunden oder eben innerhalb von 60 Sekunden wenn es lediglich in den Nebenraum geht. Das Publikum schrumpfte von guten 100 Zuhörern auf höchstens 20 und weshalb? Vermutlich an der Bekanntheit des Faches. Tibetologie ist ähnlich wie Uralistik oder Finnougristik eher weniger populär.

Dort wird sich das sprachliche Glück finden...

Dort wird sich das sprachliche Glück finden

Auf dem Campus gehören Indologen und Tibetologen zusammen in eine Studiengruppe. Während Indologie noch 2 Professoren und einen Lektor besitzt, bedient Tibetologie genau einen Professor (oder eine Professorin? Der Name war herrlich neutral) und einen Lektor. Recht familiär…

Somit startete die Vorlesung mit einer Einführung für uns Ahnungslose auf engstem, kuscheligen Raum. Das Thema möchte ich euch jeden Falls nicht vorenthalten, denn Tibet ist nicht gleich Tibet.

Es gibt das allgemeine Tibet, dies bezeichnet das tibetische Hochland, ergo die Qinghai-Tibet-Hochebene bzw. Hochasien… Die Hochebene beinhaltet nicht nur den Lebensraum aller tibetisch sprachiger Völker sondern auch das historische Tibet. Dies wieder rum schließt das heutige Autonome Gebiet der Volksrepublik Chinas ein sowie die Gebirgszüge des Himalayas, Kunlun, Shan, Qilian- Shan usw.

Die heutige Autonome Republik zählt ungefähr 6 Millionen Tibeter auf 1,2 mio. Quadratkilometer. Diese Quadratkilometer mache allein schon 12,5 % der Gesamtfläche Chinas aus… Drei mal größer als Deutschland.

Das Tibet vor 50 Jahren betrug 2,5 Millionen Quadratkilometer was ganze 25% ausmachte. Ein Viertel der Gesamtfläche Chinas… Sieben mal größer als Deutschland. Die chinesische Verwaltungsgliederung des größten Teils des historischen Großraums Tibet umfasst heute das autonome Gebiet (neues Tibet) sowie weitere unabhängige Bezirke und Kreise.

Das historische Tibet hat sich nicht nur innerhalb Chinas aufgespalten sondern zerteilte sich unfreiwillig in Teilregionen Pakistans, Indiens, Nepals, Bhutans und Myanmars.

Soweit so kompliziert… es wird noch weit aus komplexer.

(mehr …)

BeHaind

Aufnahme aus dem Unterricht. Das passiert mit mir wenn ich meinen Kalender zu Hause vergessen habe. Wer braucht schon Tattoos wenn man immer noch das brotlose Leben eines Schüler fristet? Die Lederhaut freut’s, sie bleibt unversehrt. Erst einmal. Mal sehen wie sich mein Studium und meine Arbeitswelt entwickelt.

Diesmal müsstet ihr allerdings nur Schrift sehen. Falls nicht, solltet ihr vielleicht dringend einen Termin bei eurem Augenarzt oder Neurologen vereinbaren, was ich nicht hoffe dass ihr das tun müsst. Neurologische Angelegenheiten sind oft ekelig medizinischkompliziert. Meine Hand führt nämlich eine Art Eigenleben: Mal ist sie blaugefärbt vor Tinte, mal grün und schwarz vom Wühlen in frischer Erde und an manchen Tagen erstrahlt sie in den hellsten Farben des Regenbogens. Zufälligerweise meist nachdem ich mit meinem Farbkasten in Kontakt getreten bin psychisch sowie physisch. Auch das Graphit der Bleistifte zieht meine Hand magisch an, ebenso wie die Tinte von Filzstiften. Manchmal verirrt sich kaum wahrnehmbar sogar Zauberglitzer, einmal an mir angedockt will dieser oft tagelang mir nicht von der Seite weichen. Blutegel sind nichts dagegen, die fallen ja irgendwann allein wieder von dir herunter. Dieser ominöse Glitzer möchte trotz schrubben, scheuern und waschen nicht kapitulieren. Tapfer hält er die erste Front bis ich der Feind schließlich aufgebe und mich mit dem Gedanken tröste, dass ich es wohl mitbekommen hätte wenn mich irgendein Vampir gebissen hätte.

Alternativ können auf Schülerextremitäten ganze Schlachten ja Weltkriege geschlagen; Kreuzworträtsel gelöst oder Oden an die Band Tic-Tac-Toe geschrieben werden. Ein weiterer Vorteil liegt im Spicken, Schummeln und Briefchen schreiben. Selbst Eisbären kann man mit diesen Wunderwerken retten. Die Haut ist nicht nur unser größtes Organ sondern wohl auch das wichtigste.

IMG_0051

Wusstet ihr, dass sie 14 Kilogram unsere Körpers ausmachen kann? Sie misst ausgebreitet auf dem Boden 1,2 bis 2,3 Quadratmeter Fläche und bietet reichlich Lebensraum für sämtliche Mikroben der Erde… Da soll sich jemanden noch einmal beschweren, dass er allein ist. Mit den ganzen Mikroorganismen in diesem Hyperkosmos ist niemand mehr allein… Habe ich schon erwähnt, dass ich gerade im Biounterricht sitze und unsere Lehrerin mal wieder abschweift? Der Grund: Ein Mitschüler hat sich ein drittes Tattoo stechen lassen…

Die Philosophie der Kugelschreiber

Es ist mir erst letzte Woche aufgefallen, aber habt ihr euch schmal gefragt warum es unterschiedliche Kugelschreiber gib? Ich meine jetzt nicht das Aussehen (Farbe, Länge, Form usw.) sondern den Mechanismus der bewirkt, dass die kleine Tintenrollkugel aus ihrem Gehäuse hinaus springt. Da gibt es Drehmechanismen, Drückmechanismen, und selbst die unterscheiden sich in der Bedienung. Natürlich ist es bei manchen sicherlich vom Motto oder Aufdruck des Kugelschreibers (oder des jeweiligen Unternehmens) abhängig, aber warum sind selbst die Standardmodelle fast jedes Mal mit verschiedenster Technik versehen? Bei einigen wenigen gibt es sogar gar kein Mechanismus sondern einen Deckel wie bei Füllern… Steckt dort vielleicht eine Arbeitsmoral oder eine Philosophie dahinter? Wie bei der Werbung? Ein anderes Image oder Auftreten gleich anderer Lifestyle? Heißt eine einfachere Runter-drück-Mechanik, Hey ich bin ein ganz normales Standardmodell und mein Schreiber ist ein absoluter Langweiler? Und ist der mit dem extra Deckel für Leute wie, Oh ich bin die oberste Preisklasse und mein Besitzer ist der zweite Bill Gates? Oder ein außergwöhnlicherer Verschluss: Ich bin der Rebell schlecht hin, freischaffend und unheimlich kreativ? Ist der Eine praktischer, als alle üblichen Modelle, erinnert jeder Verschluss an einen besonders Philosophen oder an Buddah?

Höchstwahrscheinlich ist es auch einfach nur der Kostengrund, dass viele weniger in der Herstellung kosten als Andere, aber da ich glaube dass sie alle irgendwo im tiefsten China oder Bangladesch hergestellt wurden für 0,5 Cent pro Stück glaube ich nicht, dass es dort einen Unterschied gibt. Kurz um, falls Jemand jemanden kennt, der eine Bekannte hat, die wiederum einen Freund befreundet ist, der bei einer PR-Stelle arbeitet (oder da, wo man sich mit den verschiedenen Designs oder Modellen von Kugelschreibern beschäftigen darf) könnte man ihn fragen, warum es eigentlich so viele unterschiedliche Modelle gibt?

Es ist ähnlich wie beim Bleistift, anderer Hersteller anderes Design, aber gibt es wirklich verschiedene Hersteller für Kugelschreiber?

Give me your heart directly

Klingt gemein. Ist aber eigentlich nicht so meint ;-) Zumindest ist diese Zeichnung in einem komplett anderem Zusammenhang entstanden und zwar im Biounterricht. Ja ihr habt richtig gehört, da wird in Bio immer Pause haben (Unterricht kann man das leider nicht nennen) und wir gerade das Herz, Blutkreislauf und das Blut nochmal durchkauen müssen, habe ich dies hier einfach gezeichnet. Nun ja, was heißt einfach ich habe dafür mehr als ein paar Blätter gebraucht, da das Bild aus dem Biobuch leider nicht allzu aufschlussreich war. Im Hintergrund sieht man auch leicht Bleistiftstriche von dem aller ersten Versuch. Ich hoffe ich habe weder eine Vene noch eine Arterie vergessen, noch bei der Schattierung einen Fehler gemacht.  Es kommt vielleicht in meine Biomappe. Die Lehrerin wird sich freuen. Muahaha…

Herzrythmusstörungen

Herzrythmusstörungen