Animation

Mixtape meiner liebsten Disneysongs

Es ist mal wieder ein bisschen Zeit für Musik, es gab nämlich eindeutig schon zu lange kein Mixtape mehr. So langsam haben sich die Feiertage oder Festlichkeiten eben auch abgearbeitet und ob ich mal eine Zweitauflage machen möchte weiß ich noch nicht. Zumindest für Weihnachten denke ich es an, auch wenn dann meine Spürnase gefragt wäre. Weihnachtslieder gibt es ja wie Sand am Meer, aber gute Weihnachtslieder sind wieder rum so selten wie Bernstein am Meer. Genug von der Zukunft, kommen wir zu etwas besserem nämlich Disneyfilme. Wer mag sie nicht und darüber hinaus wer kennt sie nicht? Wenn es so heiß ist, bin ich ja immer in Serien oder Filmlaune. Man kann so oder so kaum etwas tun, weshalb also nicht die Sonne aussperren und sich berieseln lassen von wunderbaren Kitschgeschichten. ich habe einfach mal alle meine Lieblingssongs in eine (fast) Top 10 gepackt und damit dürft ihr jetzt Spaß haben. Mich würde mal interessieren, was eure Favoriten?

 

Eines schönen Morgens, und dann folgt solch ein Drama… Die Glocken sind jedenfalls fantastisch:

 

Ein besseren Song, um den Schweinehund zu besiegen gibt es nicht:

 

Wie kann man diesen Song nicht mögen? Es ist so ein schöner Ohrwurm…

 

Mein Kindheitssong schlechthin und ich kann ihn heut noch auswendig: 

 

Man muss zu dem Song einfach Swing Tanzen, auch wenn man es absolut nicht kann… selbst beim Paintball: 

 

Genderbashing as it’s best! Dafür liebe ich diesen Film, auch wenn Shang wohl ne T-Shirtallergie hat… 

 

Der beste Disneysong aller Zeiten, gesungen vom besten Synchronsprecher aller Zeiten, zum besten Disneybösewicht aller Zeiten:

 

Ich habe so geheult, ich weine noch heute… Jedes, verdammte. Mal:

 

Zum Schluss noch ein wenig Natur im Einklang: