und weiter geht’s mit der Uneigennützigkeit….

  1. Anime oder Manga oder auch keins von beidem? Wieso?

Anime definitiv Anime… Jedes Mal wenn ich einen Manga in die Hand nehme drehe ich spätestens beim Umblättern durch. Wer hat sich dieses von vorne nach hinten und von rechts nach links und von oben nach unten ausgedacht?! Außerdem mag ich keine einfachen schwarz-weiß Zeichnungen. Mir ist klar, dass man so erst einmal Zeichnen lernen muss und das dies sehr künstlerisch anspruchsvoll ist, doch trotzdem ist mir der Stil zu kindisch. Darüber hinaus erinnert es mich an Lichtenstein und ich mag Lichtenstein nicht. Ich bin eben einfach ein Splitter-Fan!

Dagagen kann ich mich mit den bewegten Bildchen einfach besser entspannen und erspare mir den Stress des Umblätterns dazu trainiert es meine Englisch Kentnisse ungemein und die Schlachten/ Kämpfe kommen einfach besser zur Geltung genauso wie die Schönheit der Welt aus die letzen Glühwürmchen, dass könnte ein Manga niemals…

 

 

Welches Spiel (Konsole oder PC) könntest du immer und immer wieder durchspielen?

Hm…immer und immer wieder? Ich bin leider nicht der Typ der Dinge mehrmals tut… Ich lese verdammt wenige Bücher mehrmals oder schaue ebenso Filme eher seltener zweimal. Ich bin leider ein Mensch, der sich extrem schnell langweilt und sich deshalb oft unterfordert fühlt. Dazu gehört ebenfalls bei Filmen und Büchern den Plot bereits zu kennen oder vorauszuschauen da er so extrem einfach zu durchschauen ist. Also ist das wohl eine extrem schwere Frage… Ich würde für ein Spiel plädieren, in dem ich möglichst viel Abwechslung durch Entscheidungen kredenzt bekomme beispielsweise wie bei Mass Effeckt, oder inFAMOUS oder eben Metro Last Light… Metro geht überhaupt immer. Life is Strange kann ich allerdings nur einmal spielen… da spielt für mich zu viel Liebe mit, also meinerseits.

Hast du dich schon mal in einen fiktiven Charakter verguckt/verliebt?

Schon wieder das Thema Liebe?! Sagt mal wollt ihr mich etwa aller ärgern? Ich habe keine Ahnung wann ich mich verguckt oder verliebt habe… Meistens bekomme ich das von anderen dann sozusagen unter-die-Nase gerieben. Ich bin in diesem Lebensbereich von Geburt an quasi lost, so äußert sich die Liebe meist in einer größeren Obsession über besagte Person…   Folgende Obsessionen kann/ konnte ich bewusst verzeichnen:

Finch… Ich weiß nicht warum, aber ich habe das unglaubliche Talent mir oft innige Freundschaften auszusuchen mit Personen die jeweils ihr ganz eigenes Päckchen tragen… und das sind meist keine normal großen wie jeder Mensch sie hat. Nichts desto trotz ist Finch wohl einer der romantischsten, einfühlsamsten, fantasievollsten und lustigsten Charaktere, die mir jemals in einem Buch begegnet sind… Gäbe es da nicht ein Problem und zwar ein Großes.

Park. Ja, ich habe die mainstream Liebesgeschichte Eleanor& Park gelesen und fand sie wunderbar! Nicht, das die Liebesgeschichte zwischen Eleanor& Park völlig normal wäre… Sie ist nicht 0815, sondern real. Es ist eben nicht wie bei den meisten Jugendbüchern in dem Boy meets Girl Friede-Freude-Eierkuchen alle glücklich zusammen leben. Oh nein…. und dennoch.. Park ist real, mutig und sensibel! Sucht man heute vergebens. Mein Mitbewohner übrigens auch, denn ich habe ihn genötigt dieses Buch zu lesen… Ich will Park! Der lebt wenigstens noch…

Ich bin vielmehr eher der Mensch, der Shippings verehrt. Für alle Uneingeweihten: Shippings sind bestimmt Konstellationen zwei oder mehrerer Personen als Liebes oder Freundschaftlichen Rahmens. Dies kann sowohl innerhalb eines Medialenuniversums (Fandom) stattfinden als auch Übergreifen, was dann als Crossover bezeichnet wird.

Für mein Umfeld hoffe ich, dass ich kein exzessiver Shipper bin. Ich versuche mich sehr bedeckt zu behalten was die emotionalen Bindungen zu einzelnen Charakteren anbelangt. Nur ein wohliges Seufzen einen kurzen verzückten, unmenschlich, anmutenden Laut muss (leider) ab und zu Mal doch sein. Dies geschieht meistens wie aus dem nichts ohne triggernde Aktion, die meine Reaktion rechtfertigen könnte weshalb ich manchmal etwas merkwürdig angeschaut werde. Nur wer meine teilweise vollgeschrieben der gezeichneten Schulblöcke kennt, der lächelt einfach nur milde…

Nun Mr. Darcy und Mrs. Elizabeth repräsentieren auf eine altmodische wunderbare Art die anfangs Beziehung meiner Mitbewohner, dazu wurde vermutlich meine erste Liebe genauso eskalieren. Genauso im Regen und nun ja… sehr emotional nur ohne dieses ganze Familiendrama. Es würde einzig und allein um uns gehen, ganz egoistisch und wenn ich schon mal dabei bin. Die Welt würde sich natürlich auch aufhören zu drehen!

Das nächste Pärchen stammt aus der selben Zeit, soga aus dem gleichen Filn. Nur leider wird es nur allzuoft ignoriert und ausgspaart, aber diese beiden Schüchternenseelen sinf fast noch enzückender als die zwei Zicklein von oben…

 

Das nächste Pärchen stammt aus der selben Zeit, sogar aus dem selben Film. Nur leider wird es nur allzuoft ignoriert und ausgespart, aber diese beiden schüchternen Seelen sind fast noch entzückender als die zwei Zicklein von oben… Außerdem würde so meine erste Beziehung anfangen.

Die zwei Auserwählten sind zwar nicht-menschlich, aber in Sachen Liebe ist Menschsein eher Nebensache wie ich finde. Hauptsache der Rest stimmt…  So einen loyalen, intelligenten, menschlichen und liebenswürdigeren Charakter hat Pris nämlich verdient. Ich gebe zu ich bin immer noch etwas neidisch, aber glaube ich dass er meine Umwelt ein wenig verstören und so sind Pris und Roy bis heute meine ungeschlagenen, heiß geliebten cyberpunk-postapokalitpitischen-Film-Noir Romeo und Julia.

Ab Minute 2:07 wirds dann so richtig romantisch:

Als vorletztes und wohl am realistischsten für mich wären wohl diese beiden. Life is Strange ist wohl emotionalste Computerspiel dem ich je begegnet bin!

Darüberhinaus ist es das einzige Liebespärchen, was nicht völlig  konstruiert, verstörend oder hyperromantisch inszeniert wird sondern wundervoll sensibel, zurückhalten und ein wenig nerdig.

Leider sind die Darstellungsvideos von Max and Waren so unmenschlich romantisch, dass meine Haut wie verrückt angefangen hat zu jucken und ich mich so dagegen entschieden.

Yu Jiao Long und Luo Xiao Hu kann ich übrigens aus ideologischen Gründen nicht shippen, da der Film Tiger and Dragon auf einer solch hohen Metaebene spielt, dass in diesem Falle shipping verboten ist. Es würde lediglich dieses Meisterwerk zerstören und parodieren.

Was ist deine größte Angst?

Nicht mehr geliebt zu werden, und mehr muss ich dazu nicht mehr sagen oder? Hatte mit der Phobie schon verdammt viel Ärger…

Welche Person aus einer Serie oder einem Anime würdest du gerne mal persönlich kennenlernen? Warum?

Hmmm… schwierig. Vermutlich Rita oder Cassie oder den 9. DoktorRita ist eine der härtesten Mütter die kenne, die dennoch verdammt gute Arbeit geleistet hat, allerdings auch ihre Laster hat. Cassie ist einfach eine Seele von Mensch und das würde ich hier einfach mal gern ins Gesicht sagen. So und der neunte Doktor, einfach deshalb weil er der Doktor ist! Das braucht keine Erklärung.

Auf welches soziale Netzwerk könntest du überhaupt nicht verzichten? (Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat, etc.)

Ich besitze weder Facebook, noch Twitter, noch Instagram, noch Pinterest, noch We Heart it oder Tumblr. Ich experminetiere zwar gerade ein wenig mit Snapchat herum da ich es ganz amüsant finde, allerdings könnte ich am wenigsten auf WordPress verzichten. Schließlich habe ich hier meinen Blog! Mein virtuelles zu Hause mit euch meinen virtuellen Mitbewohnern!

Ansonsten natürlich WhatsApp, aber nicht weil es so unglaublich wundervoll ist sondern einfach weil heutzutage alles über WhatsApp läuft. Tutorengruppen, Schul-AGs, Kursgruppen etc. Hat man kein WhatsApp, hat man ein zemliches Problem zumindest organisatorisch.

Kannst du den Hype um so viele Youtuber nachvollziehen oder bist du da eher ratlos und denkst dir: Wieso?

Ich bin ja selbst ein kleiner Fan, doch kreische ich weder los noch trage ich dieverses Mergandise, obwohl ich gegen den einen Pulli nichts einzuwenden hätte. Ich schätze mich so ein, dass ich ebenso für andere Gesprächsthemen bereit bin. Bei den meisten YouTubern kann ich es allerdings überhaupt nicht verstehen. Ich finde Parodien drehen kann jeder, dazu braucht man nich viel Klasse nur Hyperaktivität und gutes Aussehen damit die Klickzahlen ordentlich hoch gehoben werden. Es sind zwar Menschen, weshalb ich ihnen ihre Existenz auch nicht abstreiten möchte aber angucken tue ich es mir trotzdem nicht und den nervigen fangirls werde ich ebenfalls auch groß ausweichen.

Wenn du ein Superheld wärst, was wäre deine einzige Schwäche?

Dass habe ich doch hier schon einmal irgendwo wo erwähnt…

Du bist plötzlich unsichtbar, was machst du als erstes?

Naja die Klamotten ausziehen damit ich dann wirklich unsichtbar bin?! Und dann… ich würde mal sagen… Irgendwie versuchen eine Ban auszurauben und dann damit erstens meine Weltreise zu finanzieren und dann ganz viele Müsliriegel kaufen. Sehr selbstsüchtig ich weiß, aber schließlich ist das hier ja auch MEIN Blog. Außerdem wer ist schon 24 Stunden, 7 Tage die Woche politisch korrekt?!

Lieber viele Freunde oder lieber wenige? Warum?

Beide Variationen gingen bei mir gehörig schief… Im Moment bin ich tatsächlich mehr der Mensch, der besser mit wenigeren Freunden klar kommt. Sozialerkrams ist einfach schwierig.

Du gehörst zu den ersten Bewohnern des Mars, kannst aber nur 3 persönliche Gegenstände mitnehmen, was nimmst du mit?

Mars?! Bist du irre?! Das ist ja noch viel schlimmer als die Fragen, die das Stadium der positiven emotionalen Gefühle behandeln! Ich lege jetzt schon einmal ein Veto ein und beantrage hiermit das Recht auf die einsame Insel.

Ich wäre als Astronautin ohnehin untauglich, denn ich hatte weder vor eine Naturwissenschaft als Hauptfach zu studieren, noch waren meine Vorfahren einwantfrei gesund. Ich bezweifle sogar, dass meine Englisch und Französischkenntnisse  eloquent genug wären um sich mit diesem Fachvokabular verständigen zu können. Ich meine flüssig Treibstoff stand nie in meinem Vokabelheftchen…. zumindest im französischen.

Auch denke ich, dass mein Kreislauf eher mäßig geeignet ist, da mir ständig meine Füße einschlafen…von der hervorragenden psychischen Kondition mal ganz abgesehen. Klaustrophobie ist sicherlich eine super Voraussetzung für die Raumkapsel.

Somit wären die einzigen Faktoren, die auf mich zutreffen würden meine Körpergröße, mein Alter sowie die Tatsache das ich eine europäische Staatsbürgerschaft besitze.

Zwar können Beschleunigungen, die senkrecht zur Körperachse wirken, zwar besser für den Körper verkraftbar doch entsteht bei oder bis 6 g dennoch ein enormer Druck. Bis 12g wird, dann auch noch die Atmung erschwert sowie der  Sauerstoffgehalt im Blut sinkt…. Von den Knochen und den Auswirkungen auf die Muskulatur will ich erst gar nicht anfangen…. Nenene… Ich bleib bei meiner einsamen Insel.

und zu den Dingen:

Pegasus als Rückflugticket

Einen Leatherman zum erstmaligen Versorgen

Tier sowie Pflanzenbuch zum überleben, schließlich habe ich keine Lust vergiftet zu werden….

…und hier die herzallerliebsten Fragen:

Was ist ein größter Zeitfresser?

Welches Buch ist ein solches Kunstwerk, dass Sie es gern gerahmt an die Wand hängen würden?

Was ist deiner Meinung nach die beste Sportart zum mitfiebern, welche du allerdings nie selbst betreiben würdest?

…und nun deine persönliche Lieblingssportart die du betreibst/ betrieben hast? 

Reist du lieber in den Süden oder in den Norden? 

Wer ist gefährlicher Putin oder Kim Jong Un?

Der Urknall war die Ursache chemischer Reaktionen. Aber wodurch wurden diese ausgelöst?

Welchen Beruf würdest du ergreifen, wenn du nochmal wählen könntest ?

Was ist die beste Werbung die du je gesehen hast?

Wenn du im Einkaufszentrum wärst, und du hättest kein Geld dabei. Was wäre das Produkt, das du am ehesten klauen würdest?

Wenn du ganz alleine im Kinderparadies wärst, würdest du zu erst zur Hüpfburg rennen oder zum Kletterpark?

Alle sind natürlich wie immer vom großen rosafarbenen, liebenden einäugigen Tiger eingeladen diese Fragen zu beantworten 😉 Ihr seid klasse… Muss schließlich auch mal gesagt werden.

 

Advertisements

6 Kommentare

  1. super Antworten… ich denke, dass ich von dir nix Mainstream aehnliches ueberhaupt je erwarten kann😉 Rita als Mutter…… , ich habe mich oft gefragt, ob es fuer Kinder eher cool oder peinlich ist😃😃😃

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s