Nearer my God to thee

Wuhuuuu neues Lieblingslied. Entdeckt durch den Musikunterricht und nicht wieder vergessen, es ist so schön… Und ein absoluter Ohrwurm. Ich muss ja sagen früher fand ich Chormusik eher bescheiden, aber so mit den Jahren hör ich sie sogar ganz gerne. Von manchen kann ich sogar den Text. Also hier ist es, hörts euch an. Es kommt aus England und soll angeblich immer auf Trauerfeiern gespielt werden, nicht gerade das fröhlichste, aber wir haben noch nie in Musik etwas fröhliches gesungen. Sondern immer irgendetwas worin Schmerz, Tod, Trauer, Reue etc. vorkommt. Ich mags trotzdem, besser als Beethoven oder Bach auf einer Beerdigung.

Advertisements

3 Kommentare

  1. Lange hielt sich übrigens das Gerücht, „Nearer, My God, to Thee“ sei das Lied gewesen, das man zuletzt hören konnte, während die Bordkapelle der „Titanic“ endgültig gemeinsam mit dem Schiff und den anderen bedauernswerten Opfern unterging.

    Inzwischen geht man jedoch aus, dass dies eine Legende ist, die aus einer Bemerkung des Kapellmeisters noch vor Beginn der Reise überhaupt hervorgegangen ist, er würde sich im Falle eines Schiffsuntergang *wünschen*, dass „Nearer, My God, to Thee“ gespielt würde.

    Den tatsächlichen Berichten von Überlebenden – insbesondere des Funkers, der als einer der letzten Überlebenden von Bord ging – war jedoch zu entnehmen, dass ein Lied namens „Autumn“ gespielt wurde.

    Gefällt mir

      1. Naja, hat man über den Untergang von diesem Schiff nachgedacht, oder hat der Mann sich das Lied nur für „irgendeinen“ Schiffsuntergang gewünscht? weder das noch der Abstand zur Titanic-Fahrt geht aus der Aussage hervor. Evtl hat er das auch Jahre vorher gesagt, oder es war seine Art der Ironie, als seine nächste Schifffahrt auf der unsinkbaren Titanic stattfinden sollte… Viel zu viel Spekulationsraum für einen müden Nerd, in dem Sinne: Gute Nacht!

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s