Give me your heart directly

Klingt gemein. Ist aber eigentlich nicht so meint 😉 Zumindest ist diese Zeichnung in einem komplett anderem Zusammenhang entstanden und zwar im Biounterricht. Ja ihr habt richtig gehört, da wird in Bio immer Pause haben (Unterricht kann man das leider nicht nennen) und wir gerade das Herz, Blutkreislauf und das Blut nochmal durchkauen müssen, habe ich dies hier einfach gezeichnet. Nun ja, was heißt einfach ich habe dafür mehr als ein paar Blätter gebraucht, da das Bild aus dem Biobuch leider nicht allzu aufschlussreich war. Im Hintergrund sieht man auch leicht Bleistiftstriche von dem aller ersten Versuch. Ich hoffe ich habe weder eine Vene noch eine Arterie vergessen, noch bei der Schattierung einen Fehler gemacht.  Es kommt vielleicht in meine Biomappe. Die Lehrerin wird sich freuen. Muahaha…

Herzrythmusstörungen

Herzrythmusstörungen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s