Tours, Wein und Käse

Yeah, heute wurden wir auf die Innenstadt von Tour losgelassen. Doch zuvor gab es wieder eine Stadtführung , auf Deutsch. Ich glaube unsere Legrer wollten auch nicht mehr nur übersetzen. Besuchtigt wurden eine Kathedrale, Parks, Innenstadt und noch die Altstadt. Sehr interessant und noch viele mehr Infos, die mit den Fotos hoffentlich folgen werden.
Nach der Führung durften wir dann alleine los ziehen, wir haben uns ersteinmal in die Sonne gesetzt und gemütlich gegessen, danach gings dann shoppen -.- Mit mir… Kurz gesagt ich stand meistens vor den Geschäften rum und hab auf meine Freunde gewartet, natürlich mit nem Buch.

Danach wurde der Tag auch nicht viel spannender, immerhin dank der Weinkellerei weiss ich jetzt genau wie man Wein herstellt, dabei bin ich dann auch die Treppen runter geffallen (esgab ungelogen nur 4 Stufen) und mein Kopfhörer ist kaput gegangen. Das muss ich jetzt meinen Eltern beichten und najaaa… Die Lehrer haben das noch nicht wirklich mit bekommen. Ich hoffe meine Eltern fragen, dann nicht meine Lehrer. Zumindest habe ich statt Wein, leckeren Ziegenkäse erstanden, weniger als gedacht, da die Ziegen im Moment keine Milch geben, aber naja.
Zumindest war der Abend sehr lustig, (Framzösische YouTuber können sehr witzig sein) und ich habe erfahren wir gehen am Wochenende Go-Kart fahren, Yes…..! Zumindest etwas, ach ja und der Sonnenschein war perfekt es war herrlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s