Ankunft + Tag 1

Bon Soir!

Je suis à Blois. Der Ritt von gestern hierher und von meiner Heimatstadt sitzt mir immer noch in den Knochen. Reisebusse sind auf 12 Stunden fahrt nicht wirklich bequem, auch dann nicht wenn man dank einiger französischer  Polizisten eine halbste Stunde sich die Beine vertreten darf, dank einer Eilmeldung, dass in Paris Smog herrscht und man eigentlich gar nicht reinfahren darf. Gott sei dank, durften wir dank unserere Lehrerin dann doch, obwohl Paris bei Smog nicht hübscher wird. Aber der Ausblick von Sacre – Coer war trotz der Verhältnisse atemberaubend. Den Aufstieg zum Eifelturm haben wir uns aber gespart, schliesslich (gibt leider auf der französischen Tastatur kein sz) kommen wir nochmal nächsten Montag wieder. Aufjedenfall sollten wir noch einen Prospekt mit Sehenswürdigkeiten abklappern was, dank des Stadtplans, nicht wirklich funktioniert hat und wir irgendwann irgendwie gelaufen sind. Gott sei dank, denn so habe ich einen Innenhof voller Graffiti entdeckt (Fotos folgen). Die restlichen Stunden fahrt waren dann ganz okay, wobei wir alle am Abebd in den Gastfamilien super schnell eingeschlafen sind. Ebenso wie heute, ich könnt sofort abklappen, aber wir müssen noch ein Carnet de voyage schreiben en français et allemand. Sehr nervig.

Allerdings kann ich zun ersten Tag sagen, dass Blois keine Kleinstadt ist sondern ein Dorf, zumindest aus den Augen eines Teenagers. Einige müssen sogar im Internat übernachten, weil die Familien ihrer Austauschparnter so weit weg wohnen. Ich habe eine sehr nette Gastfamilie und wir verstehen uns eigentlich sehr gut, nur die Sprachkentnisse der jeweiligen Fremdsprache könnten besser sein.^^ Aber immerhin konnten wir die Fremdenführer verstehen, die uns im Schloss Blois und Chambord rumgeführt haben. Sehr interessante Schlösser, vor allem Chambord ist riesig 5440 Hektar ist das Anwesehn gross. (Fotos folgen ebenfalls später)

Bon Nuit, et j’éspère à demain

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s