Übel& Gefährlich

Hm… Diese vergangene Woche könnte man als Übel& Gefährlich bezeichnen, denn wir haben ne Menge Arbeiten geschrieben, aber damit will ich euch jetzt nicht quälen(Viel zu langweilig). Aber einen Unterricht will ich doch nicht auslassen, denn wir haben einen neuen Sportlehrer, er hat Humor, wenn er auch teilweise Schwarz und trocken ist. Aber jetzt kann man unseren Sportunterricht auch als Sportunterricht bezeichnen, denn der vorherige war, eher ein um Wer-sich-als-erstes-bewegt-hat-verloren Spiel, dass 90 Minuten gespielt wurde. Mittlerweile kann ich sogar baggern und zwar so das der Volleyball nicht nur wie ein amoklaufender Flummi durch die gegensaust, sondern das der Sportlehrer nur meinte nächstes Mal müsse er sich einen Helm mitnehmen… Man lebe hier doch gefährlich. Vielleicht sollte ich weniger Schwung nehmen, aber dann eiert der Ball wieder so. Und die Anderen sind genauso schlimm, nur das sie nicht baggern sondern prittschen, aber das krieg ich schon irgendwann raus. Außerdem habe ich einen neuen Rekord, ich habs geschafft, ich habe die 100ter Marke geknackt… Und damit meine ich jetzt nicht im Wettschlafen sondern die Anzahl an bewältigten Sit-Ups. Hm ich bin Stolz wie Bolle… In der Sportstunde hab ich 110 geschafft, den Muskelkater danach ist atemberaubend, übel. Morgen ist der letzte Schultag vor den Ferien… Und wir haben früher Schluss. Super cool! Doch die Busfahrt wird übel. Ein Viertel der Schüler der Schule in einen Bus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s